Gutachten

Wir bieten Kompetenz, wenn es um Gutachten und Bewertung in landwirtschaftlichen Belangen geht. Wir bewerten in der Landwirtschaft alles: Vom ganzen Betrieb über die einzelnen Produktionsfaktoren bis hin zu Schäden durch Straßenbaumaßnahmen.

 

Wir taxieren:

  • landwirtschaftliche Betriebe
  • landwirtschaftliche Flächen
    (Acker und Grünland, Weinberge, Sonderkulturen)

 

Bewertungsobjekt Ackerland

  • forstwirtschaftliche Flächen (Wald, Forst, Holz)
  • Hofgebäude und bauliche Anlagen
  • Biogasanlagen
  • landwirtschaftliches Inventar (Maschinen, Vieh, Aufwuchs, Vorräte)
  • Zahlungsansprüche
  • Schadenersatz
  • Existenzgefährdung, Umwege-, An- und Durchschneidungsschäden
    durch Straßenbaumaßnahmen
  • Verkehrswerte
  • Aufwuchsschäden (z.B. Wildschaden, Spritzschaden und Schäden durch Leitungsbau)

 

Eine Bewertung durch einen Sachverständigen kann erforderlich sein, bei:

  • Veräußerung
  • Verpachtung

 

Landentzug bei Infrastrukturmaßnahmen

  • Pachtauseinandersetzung
  • Erb- und Eheauseinandersetzung
    (z.B. Zugewinnausgleich bei Ehescheidung, Hofeseigenschaft, Wirtschaftsfähigkeit)
  • sonstige betriebswirtschaftliche Fragen
  • Zwangsversteigerung
  • Versicherungsschäden